Archiv des Autors: admin

Schüler erstellen eigene Stop-Motion-Filme in der i-Pad AG

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2017/18 hat sich die iPad-AG mit dem Drehen von kleinen Stop-Motion-Filmen beschäftigt. Die Kinder hatten tolle Ideen und konnten die Filme mit Hilfe der Apps „Stop-Motion“ und „iMovie“ erstellen und vertonen.

Eine Schülerin erzählt:

In unserem Film „Der Unfall“ wird ein kleiner Junge angefahren. Der Mann, der ihn angefahren hat, ruft den Krankenwagen und hilft, ihn auf eine Liege zu legen. Dann ist er einfach weggefahren und der Krankenwagen hinterher. Wir fanden es lustig, uns den Film auszudenken und zu vertonen, weil wir unsere Stimmen verstellt haben.

Hier könnt ihr ein paar von unseren Filmen ansehen:

Der Unfall von Lara, Enie und Jasmin

Bob der Baumeister von Lucas

Die Tiere helfen dem Bauern von Maya

Bundesweiter Vorlesetag

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag bundesweit mittlerweile über 135.000 VorleserInnen und über zwei Millionen kleine und große Zuhörer.

Auch unsere Schule beteiligte sich am 17. November 2017 erneut an dieser tollen Aktion. Ehemalige Lehrkräfte, Eltern, ein Kinderarzt aus dem örtlichen Krankenhaus, eine Polizistin sowie Persönlichkeiten aus Kirche, Stadt und Sport wurden im Vorfeld eingeladen, um unseren Kindern aus ausgewählten Büchern vorzulesen. Nachdem wir unsere Vorleser mit einem Lied „Willkommen in der Schule“ und einem kleinen Geschenk empfangen haben, machten sich die Kinder auf den Weg zu ihren Lesungen, um in die verschiedenen Geschichten abzutauchen. Mit glänzenden Augen lauschten sie eine Stunde lang den spannenden und phantasievollen Texten aus der klassischen und modernen Kinderliteratur. Allen Vorlesern ein herzliches Dankeschön.


Herz-Vorsorge, die den Kindern Spaß macht!

Am 15. Januar 2018 nahm die Stammgruppe 8 von Frau Siemoneit-Memering am dem Basic Workshop „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung e.V. teil.

Die Deutsche Herzstiftung möchte mit ihrem Präventionsprojekt Kinder wieder mehr zur Bewegung motivieren. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung und gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

In einem zweistündigen Basic Workshop vermittelte Frau Sandra Schultjan von der Deutschen Herzstiftung den Kindern die sportliche Form des Seilspringens. Zahlreiche Sprungvariationen, die alleine oder zu zweit durchgeführt werden können, wurden geübt und schnell erlernt. Sprünge wie Basic Jump, Double Under, Forward Straddle, Side Straddle, Criss Cross oder Jogging Step waren am Ende des Workshops selbst für die Kleinen kein Problem mehr.

Bei lauter, fetziger Musik haben die Kinder schließlich geladenen Eltern, Großeltern, Geschwisterkindern und der Stammgruppe 6 ihr Können stolz präsentiert. Nach großem Beifall durfte das Publikum dann selbst die verschiedenen Sprünge ausprobieren.

Hier können Sie ein paar Videos und Fotos anschauen:

Schülerrat backt Waffeln

Kurz vor den Ferien hat der Schülerrat unserer Schule mit Hilfe von Eltern Waffeln für die ganze Schulgemeinschaft gebacken. Hier auf unserer Treppe sieht man die fleißigen Bäcker und Bäckerinnen.

Neue Schülervertreter im Schuljahr 2017/18

In diesem Schuljahr 2017/18 werden unsere Schüler/innen von der Schülersprecherin Ida und dem Schülersprecher Maximilian in ihren Angelegenheiten vertreten. Ida ist Schülerin der 4. Klasse, Maximilian Schüler der 3. Klasse. 1-2 Mal im Monat trifft sich der Schülerrat der Schule, um Angelegenheiten aller Schüler zu besprechen. Der Schülerrat setzt sich aus den Gruppensprechern der sieben Stammgruppen und den Schülersprechern zusammen. Begleitet werden die Kinder seit vielen Jahren in ihrer Arbeit durch die Kollegin Lisa Riemann.

Am 27.11. findet die diesjährige Schülervollversammlung statt. Dazu trifft sich die gesamte Schulgemeinschaft um 8 Uhr in der Mensa.