Tanzprojekt mit Antje Burai vom Fitness-Center Elvis B.

Durch einen zusätzlichen Antrag im Rahmen des Sonderbudgets „Gesundheitliche Förderung“ war es möglich, ein Tanzprojekt in Zusammenarbeit mit Antje Burai innerhalb des Sportunterrichts durchzuführen. Am 17. Juni 2022 war es dann soweit: In der Bewegungspause fand die Vorführung der 6 einstudierten Tänze vor zahlreichen Gästen auf dem Schulhof statt. Kinder und Erwachsene waren begeistert.

Besuch vom wandelnden Blatt

In der letzten Woche hatte die Stammgruppe 1 einen ganz besonderen Besuch. Nachdem wir im Sachunterricht einen Vortrag von Samuel und Arthur über das Wandelnde Blatt gehört haben, hat Piet uns drei, noch kleine Wandelnde Blätter in einem Terrarium gezeigt, die er von zuhause mitgebracht hat.

Wandelnde Blätter sind perfekt getarnte Insekten, die echten Blättern sehr ähnlich sehen. Dadurch leben sie in der Natur geschützt. Piet hat uns erklärt, dass sich die Tiere auch ähnlich wie Blätter im Wind bewegen, wenn man sie vorsichtig anpustet. Das war total spannend!

Welttag des Buches 📚 2022

Ich schenk dir eine Geschichte
Am 23. April 2022 war es wieder so weit: Deutschlandweit feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte den Welttag des Buches.
Die Mittagsstunde 4a besuchte zusammen mit Frau Siemoneit die Buchhandlung Borchers. Die Kinder staunten nicht schlecht, wie viele Bücher es dort gibt, wie diese übersichtlich geordnet sind, in welche unterschiedlichen Rubriken sie eingeteilt werden und wie man Bücher präsentiert. Beim anschließenden Quiz testeten alle Kinder ihr Wissen und stöberten begeistert in den Regalen. Danach hat die Inhaberin der Buchhandlung aus einem Buch „Der Urwald der 1000 Gefahren“ vorgelesen , wo die Kinder entscheiden konnten, wie das Abenteuer weitergeht.
In diesem Jahr gab es für alle Kinder das Buch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ geschenkt. Wir freuen uns schon auf die Geschichte!
Natürlich durfte ein Eis 🍦 zum Ausklang des tollen Tages nicht fehlen.

Eine Woche später gingen auch die Mittagsstunden der Klasse 4b und 4c mit Frau Langen und Frau Wolbeck zur Buchhandlung Borchers.

Übergabe der schulischen Sozialarbeit

Am 21. Februar 2022 haben wir Abschied von unserer Schulsozialarbeitern Frau Svenja Berghues (rechts) genommen. An diesem Tag hat sie ihre Arbeit in die vertrauensvollen Hände von Frau Gudrun Krüger-Grundke übergeben. Frau Krüger-Grundke ist mit insgesamt 23 Stunde pro Woche bei uns tätig.

Liebe Frau Svenja Berghues: Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft – DANKE! – Es war schön mit dir!
Liebe Frau Gudrun Krüger-Grundke: HERZLICH WILLKOMMEN bei uns!