Brief vom Kultusminister

Liebe Schulgemeinschaft,

am gestrigen Mittwoch hat die Bund-Länder-Konferenz mit Frau Merkel getagt. Heute hat unser Kultusminister daraufhin den Brief, den Sie im Anhang finden, an die Eltern verschickt. Ebenso finden Sie dort die 10-Punkte-Agenda vom Kultusministerium, in der kurz die geplanten Maßnahmen für die nähere Zukunft vorgestellt werden.
Für die Grundschulen in Niedersachsen ändert sich im Februar nichts. Es bleibt bei der bisherigen Regelung. Wenn Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht abgemeldet haben, kann es weiterhin zu Hause lernen. Wenn Sie aber möchten, dass Ihr Kind wieder im Wechselunterricht zur Schule geht, ist auch das möglich.

Kein Präsenzunterricht am Donnerstag und Freitag

Liebe Schulgemeinschaft,
auch morgen und übermorgen findet kein Präsenzunterricht statt. Alle Kinder Und Lehrer sind im Homeschooling.
Ich erwarte vorm Wochenende eine Ankündigung zum weiteren Vorgehen ab dem 15. 2. von unserem Kultusminister und werde dann einen ausführlichen Elternbrief (einschließlich Rosenmontag) per IServ verschicken.
Passen Sie alle auf sich auf und bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Lisa Riemann

Präsenzunterricht fällt auch am Dienstag, den 09.02.2021 aus

Liebe Schulgemeinschaft,
am Dienstag, 9. Februar 2021, fällt aufgrund der Schneefälle und der extremen Straßenverhältnisse der Unterricht im Landkreis Emsland aus (siehe Anhang) aus.

Somit ist die Gruppe A – genau wie Gruppe B – am Dienstag auch im Homeschooling.

Eine Notbetreuung ist für die Kinder, die auch sonst in der Notbetreuung sind – eingerichtet.

Schulausfall am 08.02.2021

Liebe Schulgemeinschaft,
am Montag, 8. Februar 2021, fällt aufgrund der angekündigten Schneefälle der Unterricht im Landkreis Emsland aus (siehe Anhang).

Somit ist die Gruppe A – genau wie Gruppe B – am Montag auch im Homeschooling.

Eine Notbetreuung ist für die Kinder, die auch sonst in der Notbetreuung sind – eingerichtet.